Einmal sexy Kussmund, bitte!

Knalliges Rot erfordert Mut - und unerlässliche Schmink-Tipps

Rote Lippen perfekt schminken Rote Lippen perfekt schminken

Einen sexy Kussmund zu schminken ist wieder total angesagt. Auffällige pinke, rote oder dunkelrote Lippen zu zaubern ist gar nicht so schwer, wenn einige Tipps dabei beachtet werden.

Verführerisch knallrot geschminkte Lippen passen zu jeder Gelegenheit, erfordern aber von der Trägerin etwas Mut. Doch Rot ist nicht gleich Rot und nicht jeder rote Lippenstift passt zum Typ der Trägerin. Dies sollte bei der Auswahl des Lippenstiftes beachtet werden.

Was muss beim Auftragen des Lippenstiftes beachtet werden?

Verführerisch knallrot geschminkte Lippen sind als Statement zu betrachten. Doch wer glaubt, es sei kinderleicht, einfach einen Lippenstift in knalligen Farben, zum Beispiel in Rot, Pflaume oder Pink aufzutragen, irrt. Zumindest dann, wenn sich die Trägerin nicht ständig Gedanken über verschmierten Lippenstift machen möchte.

Sehr haltbar beispielsweise sind Longlasting Lipsticks, die von verschiedenen Kosmetikherstellern angeboten werden. Diese besonders haltbaren Lippenstifte werden beispielsweise in den Kollektionen von KIKO, Clinique, Estee Lauder, Kanebo sowie Sisley angeboten.

Wer sich einen sexy Kussmund schminken möchte, sollte zudem darauf achten, dass das restliche Make-up sehr dezent geschminkt wird. Wer einen sexy Kussmund schminken möchte benötigt zudem einen farblich passenden ebenso hochwertigen Lipliner.

Knallrot, Pink oder Pflaume? Welche Farbe wählen?

Bei der richtigen Auswahl der Make-up Farbe des Lippenstifts ist der Typ der Trägerin zu beachten. Frauen mit einem sehr hellen, rosigen Teint steht beispielsweise ein Lippenstift in einem blaustichigen Pink sehr gut. Aber auch Krallenrot und Kirschrot passen gut zu diesen Frauen.

Damen mit einem olivfarbenen oder gelblichen Teint sollten dagegen ihren sexy Kussmund in den Farbtönen Ziegelrot oder Knallrot schminken. Frauen mit einem dunklen Teint dagegen sind gut beraten, wenn sie ihre Lippen mit einem karminroten oder weinroten Lippenstift zu einem sexy Kussmund schminken. Wer sich entsprechend schminken möchte, sollte sich beim Augen-Make-up auf einen schwarzen Eyeliner und dezent hell geschminkte Augenlider beschränken.

Die Vorbereitung ist das halbe Ergebnis

Damit der Lippenstift lange hält und nicht verschmiert, dürfen die Lippen, während der Lippenstift aufgetragen wird, niemals ganz trocken sein. Bevor mit dem sexy Kussmund schminken begonnen wird, sollte daher ein feuchtigkeitsspendender Pflegebalsam auf die Lippen aufgetragen werden.

Hautschuppen werden durch ein Lippen-Peeling entfernt. Beim sexy Kussmund schminken werden als Nächstes die Lippenkonturen mit einem Lipliner nachgezogen, damit der Lippenstift nicht verläuft. Mit dem Lipliner kann beim Kussmund Make-up die Lippenform auch etwas korrigiert werden.

Anschließend wird beim sexy Kussmund schminken der Lippenstift mit einem Lippenpinsel aufgetragen. Und zum Schluss wird die Lippenstiftfarbe noch fixiert, damit dieser auch einen leidenschaftlichen Kuss übersteht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*