Nagellack – Topcoat mit Spezialeffekt

Nagellack in den Farben rot und pink

Nagellacke gibt es in allen erdenklichen Farben und Schattierungen. Um den Nagellack möglichst haltbar zu machen, wurden bislang ein Base-Coat (Unterlack), der gewünschte Farblack in ein oder zwei Schichten und ein glänzender Topcoat oder Klarlack aufgetagen. Doch mittlerweise stehen Topcoats zur Verfügung, die dem Nagellack eine ganz besondere Note verleihen. Die Zeiten, in denen es nur um Haltbarkeit und Glanz ging, sind vorbei. Mit einem Topcoat werden heute besondere Effekte auf die Nägel gezaubert. Und der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Sprinkle-Look
Nachdem Du Deinen Farblack aufgetragen hast, kannst Du mit einem Topcoat mit Spinkle-Effekt Deinen Nägeln einen Graffiti-Style geben. Hierbei werden Klarlacke mit kleinen unregelmäßig geformten, bunten Partikeln verwendet. Die kleinen Elemente wirken wie drauf gespritzt oder gesprüht. Der Effekt ist also ebenfalls ungleichmäßig und daher besonders auffällig.

Sand-Look
Ganz neu sind die Topcoats mit Sand-Effekt. Dieser Überlack enthält besonders kleine, strukturierte Partikel, die wie Sand am Meer glitzern. Durch die Mikrostruktur erscheint der Nagel tatsächlich so, als ob die Oberfläche aus feinstem Sand besteht. Die Sand-Lacke sind in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und wirken sehr elegant und edel.

Faden-Look
Beim Faden-Style sind im Topcoat kleine fadenförmige Elemente enthalten. Diese verteilen sich auf dem Nagel in alle Richtungen. Dadurch wirkt der Nagel besonders lebendig. Viele unterschiedliche Farben stehen hier zur Verfügung, sodass Du Dein Design entweder Ton-in-Ton oder aber auch in direktem Kontrast zum Farbnagellack gestalten kannst.

Matt-Look
Die Nageldesignerinnen haben es mit ihren Gel-Modellagen vorgemacht. Jetzt gibt es den Matt-Look auch als normalen Nagellack. Dieser Finish-Lack lässt jeden Farblack matt erscheinen. Er ist damit völlig ohne jeden Glanz und liegt modisch voll im Trend.

Kaviar-Look
Nagelkaviar sind winzig kleine Kügelchen, die in den feuchten Nagellack eingebracht werden können. Der Nagel bekommt damit eine Struktur und ist sehr auffällig. Nagelkaviar eignet sich besonders gut, wenn Du einen Finger besonders hervorheben möchtest. Die winzigkleinen, bunten Perlen gibt es in vielen verschiedenen Farben und bereits vorgemischten Farbkombinationen. Ein sehr modischer und kreativer Look sind Dir hier sicher.

Glow-in-the-dark-Look
Trägst Du einen Glow-in-the-dark-Topcoat als Abschluss auf Deinem Nagellack auf, so werden Deine Nägel im Dunkeln hell leuchten. Dies ist ein besonders schöner und nicht zu übersehender Effekt, wenn Du gerne im Rampenlicht stehen möchtest. Auch stehen Dir in diesem Bereich Topcoats zur Verfügung, die speziell im UV-Licht zu leuchten beginnen. In Diskotheken und Klubs stehst Du damit absolut im Mittelpunkt.

Fingernägel - Maniküre

Mirror-Look
Einen einzigartigen Effekt erzielst Du auch mit einem Topcoat, der spiegelnde Partikel enthält. Diese sind unregelmäßig geformt und verteilen sich somit wahllos auf dem Nagel. Durch den Spiegeleffekt kommt es zu spannenden Lichtreflexen. Je nachdem wie viele Du von diesen spiegelnden Elementen aufträgst, erzielst Du einen unterschiedlichen Style.

Glitter-Look
Glitzerpartikel war bislang immer den eigentlichen Nagellacken vorbehalten, doch jetzt gibt es auch Topcoats mit schimmernden und reflektierenden Glitzerelementen. Der Vorteil hierbei ist, dass Du nicht mehr alle Nägel mit diesem Effekt schmücken musst. Du kannst auch ganz gezielt einzelne Nägel mit Glitzer verzieren.

Mit Effekt-Topcoats den eigenen Style kreieren
Der Vorteil der neuen und vielseitigen Topcoats mit Spezialeffekt ist, dass Du jeden Nagel einzeln und individuell gestalten kannst. Du must nicht mehr alle Nägel mit den gleichen Effekt versehen, sondern kannst gezielte Highlights setzen. Wähle Deine Lieblingsfarbe, trage den entsprechenden Nagellack auf und lebe Dich mit den aktuellen Topcoats voll aus.

1 Kommentar zu Nagellack – Topcoat mit Spezialeffekt

  1. Sehr schöner Beitrag. Der ein oder andere neue Tipp war sogar dabei und wird demnächst sofort ausprobiert!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*