Haare aufhellen – und das ganz ohne Chemie

Helleres Haar dank Zitrone, Kamile & Co und der Honig-Methode

Jede Haarfarbe kann man aufhellen - gewusst wie, geht es auch ohne Chemie! Jede Haarfarbe kann man aufhellen - gewusst wie, geht es auch ohne Chemie!


Fast jede Frau hat sich schon einmal ein leuchtendes und helles Blond gewünscht. Viele klassische Blondiermittel* versprechen zwar meist ein perfektes Ergebnis, doch die Realität sieht meist anders aus.

Das aufhellen mit chemischen Mitteln kann die Haare zudem noch sehr stark angreifen und dauerhaft schädigen. Zum Glück gibt es im Bereich Haare aufhellen aber auch natürliche Methoden, mit denen sich je nach Ausgangshaarfarbe und Haarbeschaffenheit ein tolles Ergebnis erzielen lässt.

Update: Aktuell gibt es ein neues Wundermittel: OLAPLEX. Es verhindert die Schädigung der Haare beim Blondieren und kann bereits entstandene Schäden reparieren! Ausführliche Tipps um Olaplex kaufen und anwenden zu können und hier kann man es online erwerben:

Olaplex, No 3 Hair Perfector 100ml
1283 Bewertungen
Olaplex, No 3 Hair Perfector 100ml*
von Olaplex LLC
  • Haarkur für zuhause
  • Vorbeugende und erhaltende Wirkung der Haar-Reparatur
  • Anmeldung mit deutschen Kundendaten!
Unverb. Preisempf.: £32,00 Du sparst: £5,01 (16%) Prime Preis: £26,99 In den Warenkorb*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 16. September 2017 um 12:52 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch Silbershampoo ist eine gute Alternative.

 

Haare aufhellen mit Zitronensaft

Benötigt werden für diese Methode zum Haare aufhellen zunächst Zitronensaft, Kamillentee, Sinne, Honig, Frischhaltefolie, Conditioner und ein Handtuch. Diese Tipps zum Haare aufhellen beziehen sich allerdings nur auf Haare, die schon einen sehr hellen Ton aufweisen, beispielsweise Goldblond oder Dunkelblond.

Tipp 1:
Im Sommer wird jeder schon bemerkt haben, dass die Sonne das Haar ausbleicht. Auch so kann man diese Wirkung nutzen, indem man sein Haar einfach an der Sonne trocknen lässt.

Tipp 2:
Fahles Blond kann man mit Kamillentee etwas aufhellen. Außerdem schenkt es dem Haar einen schönen Goldschimmer. Nach dem Haare waschen einfach eine Tasse Kamillentee aus zwei Teebeuteln auf das Haar gießen. Danach bitte nicht mehr auswaschen.

Tipp 3:
Diese Methode zum Haare aufhellen ist zwar nicht ganz so sanft, doch deutlich sanfter als chemische Methoden. Diese Methode hellt blondes Haar auf ohne es zu färben. Dafür muss eine Zitrone ausgepresst werden und mit Wasser oder Kamillentee im Verhältnis 1:1 verdünnt werden. Dann einfach die Mischung vor dem Haare waschen auf das Haar geben.

Ideal ist es wenn man das Auftragen direkt in der prallen Sonne verlegt und dort auch trocknen lässt. Das verstärkt den Effekt noch zusätzlich. Etwa eine Stunde später sollten die Haare dann wieder ausgewaschen werden. Allerdings sollte dieser Vorgang nicht öfter als 2 bis 3 Mal in der Woche wiederholt werden. Der Zitronensaft lässt dauerhaft nämlich die Kopfhaut und die Haare austrocknen, wogegen Kuren gegen trockenes Haar helfen.

Blonde Haarmähne

Haare aufhellen mit der Honig-Methode

Mit der Honig-Methode ist das Haare aufhellen etwas aufwendiger, allerdings ist die Methode auch deutlich effektiver. Das im Honig enthaltene Enzym lässt durch die Wärmeeinwirkung Peroxid entstehen, welche sich in einer deutlich höheren Dosierung in jedem Blondiermittel* befindet.

Je nach Länge des Haars benötigt ihr zwei Esslöffel an Honig. Und so geht’s:

  1. Die zwei Esslöffel Honig mit zwei Esslöffeln Conditioner mischen.
  2. Dann wird die Mischung auf das feuchte Haar aufgetragen.
  3. Anschließend wird das Haar mit Frischhaltefolie und mit einem vorgewärmten Handtuch umwickelt.
  4. Die ideale Einwirkzeit beträgt hier zwischen 4 und 10 Stunden.
  5. Am besten kann man diese Packung über Nacht einwirken lassen.

Tipp: Diese Methoden zum Haare aufhellen sind nur für bereits helle Haar geeignet. Schwarze Haare sollten beim Friseur aufgehellt werden. Aber fast jede Haarfarbe lässt sich ändern.

* = Affiliate-Link

1 Kommentar zu Haare aufhellen – und das ganz ohne Chemie

  1. Baja ich würde mir mehr tipps wünschen mein haar wird im sommer allerdings von alleine hell aber es währe schln wenn sie auch im winter od. Herbsg auch schön hell währen ja das ist halt mein fazit und ich wünsche mir halt etwas mehr tipps

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*